04.06.2018 in Topartikel Ortsverein

Murg Beachparty + WM Public Viewing

 

Zaubershow, Comedy, Familienprogramm und vieles mehr. Die SPD verwandelt am 23.6. den Murgpark Gaggenau in ein großes Festgelände.

17.06.2018 in Ortsverein

Beach-Party und WM-Spiel im Murgpark

 

Diese Beachparty sollte eigentlich direkt am Murgufer stattfinden, aber das Wasserwirtschaftsamt versagte die dafür notwendige Genehmigung.

05.06.2018 in Fraktion

Brücken sind uns lieb und teuer

 

Wir können uns natürlich nicht mit Venedig vergleichen, aber insgesamt 74 Brückenbauwerke bzw. Durchlässe sind für eine kleine Stadt schon eine stolze Zahl. Nun  ist es leider bei Brücken nicht anders als bei anderen Bauwerken. Der Zahn der Zeit nagt an ihnen und ohne entsprechende Sanierungsmaßnahmen sind sie irgendwann einmal nicht mehr funktionsfähig bzw. verkehrssicher. So hat man bei der Routineprüfung im Herbst 2017 festgestellt, dass bei insgesamt 19 Brückenbauwerken in unserer Stadt kurzfristiger Sanierungsbedarf  besteht – ein Schwerpunkt liegt dabei in Michelbach mit insgesamt 9 schadhaften Brücken. Welche unmittelbaren konkreten Auswirkungen diese Prüfung hatte, zeigte sich zum Beispiel bei der Sperrung der Brücke des Dorfbachs in Bad Rotenfels für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen.

08.05.2018 in Fraktion

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 07.05.2018

 

„Stadt im „Stadt im Grünen“ – Anspruch und Verpflichtung

Schon in den 70 – Jahren warb Gaggenau mit dem Slogan „Dynamische Industriestadt im Grünen“ und die schöne, lebenswerte Landschaft hier im Murgtal ist ja in der Tat ein nicht zu unterschätzender Standortvorteil und ein wichtiges Stück Lebensqualität. Es reicht allerdings nicht, sich nur auf die natürlichen Ressourcen zu verlassen. Die „Grünen Lungen“ müssen sowohl im Siedlungsgebiet als auch den Außenbereichen mit Herz und Verstand gehegt und gepflegt werden. Dabei ist es sehr hilfreich, dass nun auch das Thema Grünpflege – wie einige andere Infrastrukturthemen – von der Verwaltung konzeptionell und strategisch bearbeitet und weiterentwickelt wird.

 

25.04.2018 in Fraktion

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 23.04.2018

 

Mit dem neuformulierten Bebauungsplan „Klein Feldele“ nimmt der Gemeinderat einen weiteren Anlauf, um den letzten Teilbereich des Gewerbegebietes zwischen Bad Rotenfels und Bischweier weiterzuentwickeln. Wir hatten schon bei früheren Anläufen signalisiert, dass wir in diesem Bereich nur weiterkommen können, wenn wir auch auf die nachvollziehbaren Interessen unserer Nachbargemeinden Kuppenheim und Bischweier Rücksicht nehmen. Nun liegt ein aus unserer Sicht ausgewogener Kompromiss-Vorschlag auf dem Tisch, der zum einen den beiden Gemeinden entgegenkommt, zum anderen aber auch der Firma Lang weiterhelfen kann. Der vorliegende Bebauungsplan ist auch ein wichtiges Signal für den Wirtschaftsstandort Gaggenau, weil die Stadt einem erfolgreichen einheimischen Traditionsunternehmen vernünftige Entwicklungschancen aufzeigen kann

Suchen

Kalender

Alle Termine öffnen.

12.07.2018, 18:30 Uhr SPD Vorstandssitzung

18.10.2018, 18:30 Uhr SPD Vorstandssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden