SPD – Fraktion zieht positive Jahresbilanz

Veröffentlicht am 01.12.2015 in Fraktion
 

Zur traditionellen Jahresabschlussfeier mit Partnerinnen und Partnern traf sich die SPD – Fraktion in diesem Jahr in Jedermann` s Sportgaststätte. Fraktionschef Gerd Pfrommer freute sich dabei besonders, auch den Ehrenvorsitzenden Heinz Goll mit seiner Frau Uschi an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Dann umriss Gerd Pfrommer  in seiner kurzen Ansprache nochmals die wichtigsten Themen des nun langsam aber sicher zu Ende gehenden Jahres aus seiner Sicht

Ein einschneidendes Ereignis war natürlich die Bürgermeisterwahl im Februar. Ich möchte an dieser Stelle nochmals betonen, dass die Fraktion auf eine von gegenseitigem Respekt geprägte, langjährige Zusammenarbeit mit Frau Schäuble als Gemeinderätin und Bürgermeisterin zurückblicken kann. Mehrere Gespräche mit Michael Pfeiffer haben uns aber einvernehmlichen dazu bewogen, Herrn Pfeiffer bei der Bürgermeisterwahl zu unterstützen. Michael Pfeiffer hat in den ersten Monaten seiner Amtszeit unsere Erwartungen an ihn absolut erfüllt und ich denke, dass inzwischen viele Menschen, die bereits mit ihm zu tun hatten, festgestellt haben, dass die Wahl von Michael Pfeiffer eine gute Wahl war. Wir wollen in Zukunft mit Bürgermeister Michael Pfeiffer aber auch mit Oberbürgermeister Christof Florus vertrauensvoll, konstruktiv und Ergebnis – orientiert zusammenarbeiten.

Bei den Sachthemen überlagerten ab dem zweiten Halbjahr die Herausforderungen wegen der dramatischen anwachsenden Flüchtlingszahlen zunehmend die anderen Themen. Wir werden deshalb auch bei unserer Klausurtagung am 05.01 diese Herausforderungen in den Mittelpunkt unserer strategischen Überlegungen stellen. Wichtig wird es auf jeden Fall sein, dass die Verwaltung und alle im Gemeinderat vertretenen Parteien bei diesem sensiblen Thema weiterhin an einem Strang ziehen und die schwierigen kommunalen Aufgaben mit Pragmatismus und Augenmaß angehen und lösen.

Nun zu einem ganz anderen Thema.

Wir haben zum Jahreswechsel einen Personalwechsel in unserer Fraktion. Ich bedaure natürlich, dass mit Christian Schwaab einer unserer jungen Kollegen aufgrund seiner beruflichen Situation und seines Umzugs nach Freiburg unsere Fraktion verlassen muss. Christian hat sich nicht nur  durch seine konstruktive und engagierte Mitarbeit hervorragend eingebracht, sondern vor allen auch durch seine zentrale Rolle bei unserem viel beachteten Kommunalwahlkampf 2014. Ich bedanke mich bei Christian für eine tolle Zeit und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit Gerlinde Stolle rückt eine bewährte, mutige und einsatzfreudige Sozialdemokratin in unsere Fraktion nach. Ich bin überzeugt, dass Gerlinde keine Einarbeitungszeit  benötigt, um in ihrer bewährten Art ihre Duftmarken in diesem Gremium zu setzen. „Welcome back“, Gerlinde

Ich möchte aber auch die Gelegenheit nutzen, um mich bei allen Fraktionskollegen, besonders aber bei meiner Stellvertreterin Susanne Rodenfels zu bedanken. Ihr habt mir die Arbeit auch in diesem Jahr wieder leicht gemacht. Es macht Spaß mit Euch zu arbeiten, aber auch – wie an diesem Abend – mit Euch zu feiern.

Gerd Pfrommer Fraktionsvorsitzender

 

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden