Kommunalwahlaktivitäten der SPD

Veröffentlicht am 21.04.2014 in Ortsverein
 

Die SPD – Wahlkampfleitung verabschiedete die inhaltlichen Aussagen zur Kommunalwahl 2014, die gemeinsam mit den Kandidatinnen und Kandidaten erarbeitet wurden. Dabei wurden auch die Schwerpunkte des Kommunalwahlkampfes fixiert

Bunt und vielfältig geht die SPD ins Rennen. „Mit großem Elan, hoch motiviert und mit viel Spaß beginnt unserer Mannschaft mit ihren Wahlkampfaktivitäten“ berichtet in diesem Zusammenhang der Fraktionsvorsitzende Gerd Pfrommer.

„Vielfältig heißt für uns, dass wir jeden zweiten Platz mit einem Jugendlichen besetzt und den höchsten Frauenanteil von über 42% haben. Zudem haben unsere Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedliche Wurzeln und sind in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich tätig“ meint Gerlinde Stolle voller Stolz.

In mehren Treffen wurden gemeinsam  die inhaltlichen Eckpunkte erarbeitet. An allen Samstagen im Mai wird sich eben diese bunte SPD-Mannschaft mit ihrem Wahlprogramm präsentieren. „Wir freuen uns darauf, diese vielseitigen Themen gemeinsam mit interessierten Gaggenauerinnen und Gaggenauern zu diskutieren und in ihrer Vielseitigkeit weiterzuentwickeln“ kündigt Susanne Rodenfels an. Immer dabei sein wird die rote Couch, um dort „Platz zu nehmen“. Es besteht die Möglichkeit, sich hier fotografieren zu lassen und das Bild per E-Mail zugeschickt zu bekommen.

Stefan Schwaab, verantwortlich für das Wahlkampfmanagement freut sich insbesondere auf die Wanderung quer durch Gaggenau am Samstag, dem 26.04.2014. „Wir marschieren um 10:00 Uhr am Unimog-Museum los, werden an vielen Haltepunkten aktuelle Informationen erhalten, um mögliche Entwicklungen in Gaggenau zu diskutieren.“ Die Wanderung endet um 16:30 Uhr mit einer Führung im Museum Haus Kast mit anschließendem Grillfest.

Der Ablauf mit den Gesprächsstationen im Einzelnen:
              9:30 Uhr        Unimog-Museum: Begrüßung mit Kaffee    
            10:00 Uhr        Unimog-Museum : Start der Wanderung                
            10:20 Uhr        Rotherma
            11:20 Uhr        Waldseebad   
            12:20 Uhr        Helmut-Dahringer-Haus (Mittagspause)
            13:30 Uhr        Ottenauer Siedlung (Einmündung Elefantenweg)
            14:00 Uhr        Murgtalwerkstätten der Lebenshilfe
            14:40 Uhr        Pronto Casa: Prosecco-Umtrunk                  
            15:40 Uhr        Ottenauer Schwimmbad
            16:30 Uhr        Haus Kast: Museumsführung mit anschließendem Grillfest           

Zur Planung freuen wir uns über zahlreiche Anmeldungen (auch für Teilstrecken und bestimmte Stationen)  Stefan Schwaab, Tel: 07225-4280.

 

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden